Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Weiterbildung Zertifikatskurse

Online-Weiterbildungen im Gastgewerbe
Flexibel - Berufsbegleitend - Passgenau

Mit Weiterbildung zum Erfolg

Ob ein Unternehmen zukunftsfähig ist oder nicht, hängt maßgeblich von der Qualifikation der Mitarbeiter ab. Am SRH Hochschulcampus Dresden bieten wir berufsbegleitende und auf Tätigkeitsbereiche ausgerichtete Weiterbildungsmöglichkeiten im Gastgewerbe an. Wählen Sie gezielt nach dem Baukastenprinzip die für Sie oder Ihre Mitarbeiter relevanten Module und nutzen Sie die passgenaue Qualifizierung.

Unsere Weiterbildungen lehnen sich an reale betriebliche Situationen an und erleichtern somit die Verknüpfung zur beruflichen Tätigkeit. Über branchenfokussiertes Managementwissen hinaus erwerben die Teilnehmer handlungsorientierte Kompetenzen und lernen diese im Unternehmen erfolgreich einzusetzen und das bereits ab Beginn der Weiterbildung.

Die Lehrinhalte werden wöchentlich in angeleiteten Webinaren am Montag- und/oder Dienstagabend vermittelt. Zusätzlich finden an maximal 6 Tagen pro Semester intensive Präsenzveranstaltungen statt. Der Großteil der Weiterbildung ist im Selbststudium zu absolvieren. Dazu stellen wir Ihnen klar strukturierte Arbeitsleitfäden, Videotutorials und Podcasts zur Verfügung.

Weiterbildungsprogramme

Unsere Zertifikatsprogramme wurden speziell für die Anforderungen an das Management einzelner Tätigkeitsfelder des Gastgewerbes entwickelt. Sie beinhalten sowohl branchenspezifisches Wissen als auch Führungskompetenzen. Alle Weiterbildungen schließen mit einem Zertifikat ab.

 

 

HOTELBETRIEBSWIRT (SRH)

Erwerben Sie die wichtigsten Kenntnisse für jede Managementposition. Lernen Sie Prozesse im Unternehmen betriebswirtschaftlich abzubilden und zu optimieren. Haben Sie Ihre Kosten im Blick und qualifizieren Sie sich in den Bereichen Mitarbeiterführung und -bindung. Diese Weiterbildung kombiniert die Module Betriebswirtschaft, Einkauf & Beschaffung, Controlling und Management & Leadership.

Dauer: ab 12 Monaten • Gebühren: 240 EUR pro Monat • Beginn: Oktober oder April • Umfang: 720 Stunden • Präsenz: 12 Tage

GASTRONOMIEBETRIEBSWIRT (SRH)

Qualifizieren Sie sich für Managementpositionen speziell in der Gastronomie. Erwerben Sie Kenntnisse in der Preiskalkulation und der Optimierung von Arbeitsbläufen. Darüber hinaus lernen Sie personalwirtschaftliche Aspekte kennen und bilden sich im Bereich der Mitarbeiterführung weiter. Inhalt dieser Weiterbildung sind die Module Controlling, Management & Leadership, Hotel- & Gastronomiemanagement und Personalmanagement.

Dauer: ab 12 Monaten • Gebühren: 220 EUR pro Monat • Beginn: Oktober oder April • Umfang: 660 Stunden • Präsenz: 11 Tage

HOTELMARKETINGMANAGER (SRH)

Lernen Sie einzigartige Leistungen in Hotellerie und Gastronomie zu entwickeln und diese erfolgreich zu vermarkten. Dazu erwerben Sie neben Kenntnissen im Projektmanagement auch relevante Aspekte des Personalmanagements kennen. Die Module Hotel- & Gastronomiemanagement, Personalmanagement, Marketing sowie Projektmanagement sind Teile dieser Module.

Dauer: ab 12 Monaten • Gebühren: 200 EUR pro Monat • Beginn: Oktober oder April • Umfang: 620 Stunden • Präsenz: 10 Tage

Weiterbildungsmodule

In Abhängigkeit vom Arbeitsbereich und vorheriger Ausbildung ist der Qualifizierungsbedarf sehr individuell. Unsere Weiterbildungsmodule werden dem gerecht und können entweder einzeln oder in gewünschter Kombination bedarfsorientiert gebucht werden. Abgeschlossene Weiterbildungsmodule werden auf die Weiterbildung zum Staatlich geprüften Hotelbetriebswirt angerechnet. Für jedes erfolgreich absolvierte Modul erhalten Sie ein Zertifikat.

 

 

 MODUL 1: BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE

Grundlage jedes erfolgreichen Unternehmens sind betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Dieses Modul vermittelt die Erhebung betriebswirtschaftlicher Kennziffern. Zusätzlich lernen Sie, diese zu analysieren, aufzubereiten und zu bewerten. Ziel ist es, auf dieser Basis unternehmerische Entscheidungen ableiten zu können.

Dauer: 6 Monate • Gebühren: 160 EUR pro Monat • Beginn: Okober • Umfang: 240 Stunden • Präsenz: 4 Tage

MODUL 2: EINKAUF & BESCHAFFUNG

Eine effektive Gestaltung der Beschaffung und eine optimierte Lagerhaltung sparen Geld und Zeit. Wie man Ressourcen effektiv managt erfahren Sie in diesem Modul. Zusätzlich lernen Sie, Verträge auszuarbeiten und welche verschiedenen Möglichkeiten der Finanzierung Ihnen zur Verfügung stehen.

Dauer: 6 Monate • Gebühren: 80 EUR pro Monat • Beginn: Okober • Umfang: 120 Stunden • Präsenz: 2 Tage

MODUL 3: CONTROLLING

Wie man den Warenseinsatz und den Materialbedarf optimal plant, Kosten ermittelt und Preise kalkuliert, erfahren Sie in diesem Modul. Zusätzlich lernen Sie, wie Sie Budgets für einzelne gastgewerbliche Leistungsbereiche erstellen und wie man deren Einhaltung überwacht.

Dauer: 6 Monate • Gebühren: 80 EUR pro Monat • Beginn: April • Umfang: 120 Stunden • Präsenz: 2 Tage

MODUL 4: MANAGEMENT & LEADERSHIP

Um Mitarbeiter eines Unternehmens erfolgreich zu führen, bedarf es Kenntnisse der Führungsstile und -techniken, der Kommunikationsprozesse und der Steuerung gruppendynamischer Prozesse. Dies sind Inhalte dieses Moduls. Zusätzlich erfahren Sie, wie man Konfliktsituationen vermeidet bzw. bewältigt.

Dauer: 6 Monate • Gebühren: 160 EUR pro Monat • Beginn: April • Umfang: 240 Stunden • Präsenz: 4 Tage

MODUL 5: HOTEL- & GASTRONOMIEMANAGEMENT

Wie entwickelt man neue gastgewerbliche Leitsungsangebote und wie lassen sich die technologischen Prozesse in Gaststätten und Hotellerie optimal gestalten? Das ist Kern dieses Moduls.

Dauer: 6 Monate • Gebühren: 120 EUR pro Monat • Beginn: Okober • Umfang: 180 Stunden • Präsenz: 3 Tage

MODUL 6: PERSONALMANAGEMENT


Qualifiziertes Personal im Gastgewerbe wird zunehmend zur Mangelware. Umso wichtiger ist eine effektive Planung des Personaleinsatzes und eine optimale Personalbedarfsplanung. Lernen Sie außerdem Maßnahmen der Personalentwicklung und arbeitsrechtliche Aspekte kennen.

Dauer: 6 Monate • Gebühren: 80 EUR pro Monat • Beginn: Okober • Umfang: 120 Stunden • Präsenz: 2 Tage

MODUL 7: MARKETING

Wie man gastgewerbliche Leistungen mit einem abgestimmten Marketingmix erfolgreich vermarktet, erfahren Sie in diesem Modul. Zusätzlich lernen Sie relevante Gesetzgebungen und aktuelle Kommunikations- und Informationssysteme kennen.

Dauer: 6 Monate • Gebühren: 160 EUR pro Monat • Beginn: April • Umfang: 240 Stunden • Präsenz: 4 Tage

MODUL 8: PROJEKTMANAGEMENT

Lernen Sie, wie Sie aktuelle komplexe Aufgaben- und Problemstellungen im Gastgewerbe mit Hilfe des Projektmanagements bearbeiten. Entwickeln Sie kreative Projektideen und Lösungsvorschläge und setzen Sie diese zielorientiert um.

Dauer: 6 Monate • Gebühren: 50 EUR pro Monat • Beginn: April • Umfang: 80 Stunden • Präsenz: 1 Tag

MODUL 9: QUALITÄTSMANAGEMENT

Im Rahmen dieses Moduls lernen Sie betriebliche Abläufe zu analysieren und Optimierungsmöglichkeiten und Fehlerquellen zu identifizieren. Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse über geeignete Maßnahmen, um die Qualität angebotener Leistungen zu sichern und zu verbessern.

Dauer: 6 Monate • Gebühren: 50 EUR pro Monat • Beginn: Oktober • Umfang: 80 Stunden • Präsenz: 1 Tag

MODUL 10: EXISTENSGRÜNDUNG

Von der Entwicklung einer Geschäftsidee bis hin zur erfolgreichen Gründung lernen Sie in diesem Modul die Phasen der Existensgründung kennen. Dabei finden betriebswirtschaftliche, rechtliche und technologische Aspekte Beachtung.

Dauer: 6 Monate • Gebühren: 150 EUR pro Monat • Beginn: Okober • Umfang: 220 Stunden • Präsenz: 4 Tage

MODUL 11: EVENTMANAGEMENT

Kreieren Sie einzigartige Veranstaltungen im Gastgewerbe und erfahren Sie in diesem Modul wie Sie diese unter Beachtung der zeitlichen, räumlichen, finanziellen, materiellen und personellen Ressourcen erfolgreich planen, vermarkten und umsetzen.

Dauer: 6 Monate • Gebühren: 80 EUR pro Monat • Beginn: April • Umfang: 120 Stunden • Präsenz: 2 Tage

MODUL 12: TOURISMUSMANAGEMENT

Dieses Modul vermittelt, wie Sie neue touristische Angebote durch die Kombination von Eigen- und Fremdleistungen konzipieren. Dabei lernen Sie Verhandlungsmethoden kennen und beachten die Vertragsarten im touristischen Bereich.

Dauer: 6 Monate • Gebühren: 80 EUR pro Monat • Beginn: April • Umfang: 120 Stunden • Präsenz: 2 Tage

Sie haben Fragen?

Jana Müller-Nestmann

Jana Müller-Nestmann

Fachleiterin Hotelbetriebswirt online

Koordination Sprachen, Dozentin
Telefon +49 351 407617-40 E-Mail schreiben