Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Weiterbildung Hotelbetriebswirt Online

Hotelfachschule Start SoSe möglich

Staatl. geprüfte/r Betriebswirt/in (online)
für das Hotel- und Gaststättengewerbe

Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt - berufsbegleitend (online) Testen Sie uns einen Monat kostenfrei und unverbindlich

Jetzt bewerben Infomaterial herunterladen Jana Müller-Nestmann

Ihre Ansprechpartnerin für Studiengänge

Jana Müller-Nestmann

Sie erkennen die vielen Chancen, die Ihnen die Hotelbranche und die Gastronomie bieten? Als Betriebswirt/-in für das Hotel- und Gaststättengewerbe sind Sie bestens vorbereitet auf viele Positionen im mittleren bis gehobenen Management. Bei uns sichern Sie sich das erforderliche Know-how berufsbegleitend durch eine Online Weiterbildung.

Ihr Schlüssel zum Erfolg - Ihre Weiterbildung bei uns

Bereits seit über 20 Jahren ist unsere Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt eine der besten des Landes – seit 2007 auch berufsbegleitend. Dabei sind wir die einzige Hotelfachschule in Deutschland, bei der Sie ein staatlich anerkanntes Abschlusszeugnis erhalten.    

Mit der berufsbegleitenden Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt an unserer Hotelfachschule beschleunigen Sie Ihre Karriere im Hotelgewerbe, ohne aus dem Beruf aussteigen zu müssen. Das hat viele überzeugende Vorteile:

  • Ergänzung Ihrer praktischen Erfahrung durch betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Verbindung von Theorie und Praxis durch branchenorientierte Aufgabenstellungen
  • Verknüpfung von beruflicher Tätigkeit und Erwerb eines staatlichen Abschlusses
  • Deutschlandweit einzigartige Weiterbildung für die Hotelbranche zum Hotelbetriebswirt mit staatlich anerkanntem Abschluss
  • Ihre berufliche Mobilität und Flexibilität bleiben erhalten
  • Mobile Online Weiterbildung mit dem Tablet

Starten Sie im April oder im Oktober und testen Sie uns einen Monat kostenfrei und unverbindlich!

Jetzt bewerben Infomaterial herunterladen Jana Müller-Nestmann

Ihre Ansprechpartnerin für Studiengänge

Jana Müller-Nestmann

  • Übersicht
Alle Fakten auf einen Blick
Übersicht
Abschluss Hotelbetriebswirt
Credit Points

werden in der Weiterbildung nicht vergeben

Regelstudiendauer

3 Jahre + Prüfungssemester

Studienbeginn

04. April 2018

Studienmodell Berufsbegleitend
Zugangsvoraussetzungen

Für die erfolgreiche Aufnahme in unsere Weiterbildung müssen Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Berufsabschluss im Gastgewerbe* 
  • Abschluss der Berufsschule oder Berufsfachschule 
  • 6 Monate gastgewerbliche Berufspraxis bei Beginn der Weiterbildung, weitere 6 Monate müssen bis zur Abschlussprüfung absolviert sein.

Wenn Sie keinen gastgewerblichen Berufsabschluss haben:

  • Berufsabschluss in einer anderen Branche 
  • 2,5 Jahre gastgewerbliche Berufspraxis bei Beginn der Weiterbildung, weitere 2,5 Monate müssen bis zur Abschlussprüfung absolviert sein.

Folgende Berufsabschlüsse werden anerkannt: Fachkraft für Gastgewerbe, Fachmann/frau für Systemgastronomie, Hotelfach- sowie Hotelkaufmann/frau, Koch/Köchin, Restaurantfachmann/frau, Assistent/in für Freizeitwirtschaft, Tourismus- bzw. Touristikassistenten, Systemgastronomie-Assistenten.

Sprachen Deutsch
Weiterbildungsgebühren

290 €/Monat

Praktikum

8-10 Wochen (optional)

Inhalte, Ziele und Ablauf des Studiums

Betriebswirt online – arbeiten, weiterbilden, erfolgreich sein

Der Hotelbetriebswirt online ist die perfekte Möglichkeit, auch während der Berufstätigkeit eine Weiterbildung erfolgreich abzuschließen. Denn selbst eine zeitintensive und anspruchsvolle Tätigkeit in der Gastronomie oder Hotellerie muss Sie nicht davon abhalten, Ihre Karriere voranzutreiben.

Im Betriebswirt Online vermitteln wir Ihnen in 7 Semestern umfangreiches Wissen durch:

  • Angeleitete Online-Konferenzen (wöchentlich Montag u. Dienstag, von 19:00 bis 20:30 Uhr), 
  • Klar strukturiertes Lehrmaterial 
  • Wenige aber effektive Präsenzzeiten (max. 12 Tage/Jahr)
  • Die nächste Präsenzphase im Wintersemester 2017/2018 findet für alle Semester der Weiterbildung im Zeitraum 12.02. – 17.02.2018 statt. 

Unsere Dozenten sind hochqualifiziert und immer bereit, Sie auch über eine große Entfernung hinweg zu unterstützen.

INHALT
Der Betriebswirt Online besteht aus 14 Modulen. Die Grundlagen-Module dienen dazu, an Ihren aktuellen Wissensstand zu Wirtschafts- und Sozialpolitik, Deutsch, Englisch und Französisch anzuknüpfen und Ihren Tätigkeiten im Hotel- und Gaststättengewerbe entsprechend weiterzuentwickeln.

Zudem wird Ihnen in den Fach-Modulen das Können und Wissen für Ihre spätere Tätigkeit in einer Managementposition vermittelt. Die verschiedenen Handlungsfelder lehnen sich an reale betriebliche Situationen an und erleichtern somit die Verknüpfung zur beruflichen Tätigkeit. 

Die Module im Überblick:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Einkauf & Beschaffung
  • Controlling
  • Management and Leadership
  • Hotel- und Gastronomiemanagement
  • Personalmanagement
  • Marketing
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Existenzgründung
  • Eventmanagement
  • Tourismusmanagement
  • Facharbeit
  • Mathematik
  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Wirtschafts- und Sozialpolitik

Ihr mobiles Arbeitsinstrument: Das Tablet

Mit Ihrem Tablet lernen Sie wo und wann Sie wollen.

Damit Sie effektiv und ortsunabhängig an der Weiterbildung teilnehmen können, stellen wir Ihnen ein Tablet als Arbeitsinstrument zur Verfügung. Damit haben Sie Ihre Arbeitsleitfäden, die wir Ihnen digital zukommen lassen, immer dabei. Zudem können Sie mit Ihren Professoren, z. B. bei Online-Konferenzen, in Kontakt treten oder Prüfungsergebnisse in unserer APP abrufen.

Karriere, Perspektiven

Beste Chancen – für Ihren Aufstieg, Ausstieg oder die Selbstständigkeit

Nahezu alle angehenden Hotelbetriebswirte möchten in der Hotellerie- und Gastronomie-Branche ihre Karriere beflügeln oder sie planen ihre Selbstständigkeit. Oder aber sie suchen berufliche Herausforderungen in ähnlichen Dienstleistungsunternehmen.

Mit dem erfolgreichen Abschluss Ihrer berufsbegleitenden Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt stehen Ihnen zukünftig auch Positionen im mittleren und auch gehobenen Management offen.

Klassische Unternehmen sind bspw.

  • Hotels & Clubanlagen
  • Restaurants
  • Veranstaltungs- & Eventagenturen
  • Betriebe der Systemgastronomie & Cateringunternehmen
  • Tourismus-Unternehmen
  • Agenturen zur Personalvermittlung
  • Kur- und Gesundheitseinrichtungen
  • Dienstleistungsunternehmen anderer Branchen

Unsere Weiterbildungsteilnehmer arbeiten nach ihrem Abschluss oft in folgenden Bereichen:

  • Eventmanagement 
  • in Personalabteilungen 
  • Sales & Marketing-Abteilungen 
  • im Einkauf 
  • im Service- und Küchenmanagement 
  • in der Direktion oder im 
  • F & B Management

Gute Tipps – unser Karriere-Service über den Betriebswirt Online

Der Vorteil bei der berufsbegleitenden Variante ist, dass sich die Teilnehmer schon parallel zur Weiterbildung nach neuen Berufsperspektiven umsehen können. Einige erreichen sogar bereits vor dem Abschluss die erhoffte berufliche Veränderung.

 

Übrigens besteht die Möglichkeit in nur weiteren drei Semestern einen Bachelorabschlus "Hotel- und Tourismusmanagement" an der SRH Fernhochschule Riedlingen zu erlangen. Mehr zum Doppelabschluss erfahren Sie hier

Bewerbung

Ihre Bewerbung – online oder schriftlich immer willkommen

Bewerben Sie sich schnell und sehr bequem einfach per Online-Formular. Und selbstverständlich nehmen wir Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf und kurzem Anschreiben auch gern per Post entgegen.

Damit Sie erfolgreich aufgenommen werden können, benötigen wir folgende Unterlagen:

  • IHK-Zeugnis
  • Abschlusszeugnis der Berufsschule
  • Nachweis von 6 Monaten Berufspraxis zu Beginn der Weiterbildung.
  • Für den Fall, dass Sie keinen gastgewerblichen Berufsabschluss mitbringen, fügen Sie bitte den Nachweis von 2,5 Jahren Berufspraxis (zu Beginn der Weiterbildung) bei.

Einfache Kopien genügen zunächst.

Nach Eingang Ihrer Bewerbung kontaktieren wir Sie umgehend, um den Termin für ein persönliches Gespräch bei uns vor Ort oder am Telefon zu vereinbaren. Hier richten wir uns gern nach Ihnen.

Bewerben Sie sich gern jederzeit, denn Bewerbungsfristen gibt es bei uns nicht.

Unsere Hotelbetriebswirte Online über ihre Weiterbildung

Wie fühlt es sich an, sich berufsbegleitend weiterzubilden? Und was bringt es? Am besten können davon Absolventen selbst berichten.

„Obwohl ich mich noch mitten in der Weiterbildung befinde, konnte ich die vermittelten Lehrinhalte in meiner täglichen Arbeit bereits mit großem Erfolg einbringen. Ich arbeitete als Oberkellner, als ich den BW Online begann. Schon kurze Zeit später, im Juni 2014, habe ich den Betrieb und die Abteilung gewechselt. Zunächst leitete ich das Front Office für ein knappes Jahr mit großem Erfolg. Inzwischen bin ich zum F&B Manager aufgestiegen. Für die Zukunft stehen noch weitere sehr interessante Projekte an, die mit der Eröffnung unseres zweiten Hotels am Platz zusammenhängen. Auch hier werde ich meine bei der SRH Dresden erworbenen Kompetenzen einbringen können.“
Dela Akli aus Radolfzell, Hotel Légère Tuttlingen

„Eine ehemalige Arbeitskollegin hat mir den BW Online empfohlen, da sie ebenfalls in der SRH Hotel-Akademie Dresden das berufsbegleitende Studium zum Hotelbetriebswirt absolviert hat. Die Weiterbildung mache ich , weil ich mein Wissen erweitern möchte, dass ich in meine tägliche Arbeit einbringen kann. Außerdem sind daraus neue Blickwinkel für mich und meinen Berufsalltag entstanden.“
Julia Otto aus Bad Pyrmont

Stimmen zum Fernstudium in der Hotelbranche

Ich habe mich für BW Online entschieden, da ich meiner Karriere einen Schub geben und nicht nur praktisch sondern auch theoretisch überzeugen möchte. Das nebenberufliche Studium ermöglicht mir meinen bestehenden Lebensstil beizubehalten und finanziell keinen Schritt zurück zu gehen. Ein großer Vorteil ist auch, dass ich das Gelernte in meinen Berufsalltag einbinden sowie Arbeitsabläufe und deren Hintergründe besser verstehen kann.

Jacqueline Zügel

Im Fernstudium seit Oktober 2016

Die berufsbegleitende Weiterbildung zur Hotelbetriebswirtin ermöglichte mir einen Arbeitsplatz außerhalb der Hotellerie, in dem ich Beruf und Familie sehr gut vereinbaren kann.

Jana Krieg

Absolventin

Während der Weiterbildung konnte ich mich bereits vom Oberkellner zum F & B Manager hocharbeiten. Als nächstes bringe ich meine neuerworbenen Kompetenzen bei einer zweiten Hoteleröffnung ein.

Dela Akli

Légère Hotel Tuttlingen

Wir betrachten die Weiterbildung unseres Mitarbeiters als Investition in seine und unsere Zukunft – denn die Herausforderung für einen modernen Arbeitgeber besteht nicht nur darin, den geeigneten Mitarbeiter zu finden, sondern ihn auch zu halten.

Dela Akli & Maximilian Dinkelaker

Maximilian W. Dinkelaker, Hotel Manager Légère Hotel Tuttlingen

Fragen zum Studiengang? Sprechen Sie uns an.

Fachleiterin Hotelbetriebswirt Online

Jana Müller-Nestmann

Jana Müller-Nestmann

Fachleiterin Hotelbetriebswirt online

Koordination Sprachen, Dozentin
Telefon +49 351 407617-40 E-Mail schreiben

Campusleitung

Karin Zimmermann

Campusleitung

Leitung Hotelfachschule
Telefon +49 351 407617-70 E-Mail schreiben

Jetzt herunterladen. Alle Informationen über den Studiengang

Flyer BWO

215 KB

Studienführer BWO

1 MB

... oder direkt anfordern.

Benötigen Sie mehr Material über diesen Studiengang?

Informationsmaterial anfordern