Diese Website nutzt Cookies.

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.                             

Studium Master Digital Business Management M.Sc.

Englisch new

Digital Business Management M.Sc.*
Focus: IT Security & Software Engineering

Werden Sie zum Gestalter des digitalen Wandels!

Jetzt bewerben SRH Virtual Info Session for Internationals Infomaterial herunterladen

Ihre Ansprechpartnerin für Studiengänge

Anika Geringswald

Die digitale Transformation stellt Unternehmen aller Branchen vor erhebliche strategische, technologische, wirtschaftliche und kommunikativ-integrative Herausforderungen. Diese Unternehmen benötigen daher Fach- und Führungskräfte, die über ein hohes Maß an methodischen und innovativ-kreativen Kompetenzen verfügen, um unkonventionelle und neue Lösungen für diese und noch unbekannte Herausforderungen entwickeln zu können.

Im praxisorientierten Studiengang Digital Business Management (M. Sc.) bereiten wir Sie darauf vor, Digitalisierungsstrategien für Unternehmen zu konzeptualisieren und zu implementieren. Durch Ihr Studium eignen Sie sich Methoden zur Entwicklung und Steuerung von Unternehmen sowie die Techniken und Instrumente des Innovations-, Organisations-, Prozess- und Change Managements an.

Die Highlights des Studienganges bestehen in den Schwerpunktmodulen zu Transformationsstrategien und -methoden, in den Wahlpflichtmodulen (Spezialisierungen) sowie der interdisziplinären und internationalen Ausrichtung. Über die Qualifikationen, die Sie in den Schwerpunkt- und Wahlpflichtmodulen erwerben, werden Sie fundierte Kompetenzen in modernen Führungs- und Beratungsmethoden erlangen, um nach Ihrem Master-Abschluss Teams zu führen und Funktionen im Transformationsmanagement und an bedeutenden Schnittstellen, z. B. im Business Development, in der Produktentwicklung, im IT-Management und im Marketing, angemessen zu besetzen.
Durch Ihr Auslandssemester an einer unserer 100 Partneruniversitäten oder Auslandspraktikum vertiefen Sie zusätzlich die internationale Ausrichtung und berufspraktischen Kompetenzen Ihrer Hochschulausbildung.

Unser Ziel ist es, Sie zum Experten für Digital Business, Digital Marketing, IT Management, IT Security, Software Engineering oder Product & Service Engineering zu machen - damit Sie Unternehmen erfolgreich in die digitale Zukunft führen können.

 

Sie können sich zwischen diesen Spezialisierungen entscheiden:

  • IT Security
  • Software Engineering

*in Akkreditierung

Jetzt bewerben SRH Virtual Info Session for Internationals Infomaterial herunterladen

Ihre Ansprechpartnerin für Studiengänge

Anika Geringswald

  • Übersicht
Alle Fakten auf einen Blick
Übersicht
Abschluss Master of Science (M.Sc.)
Credit Points

120 ECTS

Regelstudiendauer

4 Semester

Studienbeginn

Winter- oder Sommersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen

Bitte bewerben Sie sich online über das Bewerbungsformular auf unserer Website. Wir werden Ihre Eignung prüfen und Sie zu einem Vorstellungsgespräch einladen.

Für den Studienplatz müssen die folgenden Voraussetzungen erfolgreich erfüllt sein:

  • Wirtschaftsbezogener Hochschulabschluss (Bachelor oder Diplom) mit mindestens 180 ECTS in: "Betriebswirtschaft" oder "Wirtschaftsinformatik" oder ähnlich
    ODER
  • Nicht-wirtschaftswissenschaftlicher Hochschulsabschluss (mind. 180 ECTS) + 6 Monate Berufserfahrung
  • Nachweis der erforderlichen englischen Sprachkenntnisse. Wir akzeptieren: TOEFL 87 ibt | TOEIC Listening/Reading 785, Speaking 160, Writing 150 | IELTS (akademisch) 6,5 | CAE (Klasse A, B oder C) | CPE (Klasse A, B oder C) | Pearson English Test Academic (PTE-A): 59 Punkte | B2 First: 173

 

 

Sprachen Englisch
Praktikum

Praktikumsphase über das gesamte 3. Semester, wahlweise als Auslandssemester oder (inter)nationales Praktikum.

Studiengebühren

Ihre Investition in Ihre Zukunft.

für EU/EWR-Studenten€ 4,080 pro Semester
für Nicht-EU/Nicht-EWR-Studenten € 5,400 pro Semester

Dieser Betrag wird für die gesamte Studienzeit festgelegt. Darüber hinaus wird zu Beginn des Programms eine Einschreibegebühr von 500 € für Studierende aus der EU/dem EWR und 900 € für Studierende aus Nicht-EU/Nicht-EWR-Ländern erhoben.

Inhalte, Ziele und Ablauf des Studiums

Im praxisorientierten Studiengang Digital Business Management (M. Sc.) bereiten wir Sie darauf vor, Digitalisierungsstrategien für Unternehmen zu konzipieren und umzusetzen. Während des Studiums erwerben Sie Methoden zur Entwicklung und Führung von Unternehmen sowie die Techniken und Instrumente des Innovations-, Organisations-, Prozess- und Veränderungsmanagements. Höhepunkte des Studiums sind die Kernmodule zu Transformationsstrategien und -methoden, die Wahlmodule (Spezialisierungen) sowie die interdisziplinäre und internationale Ausrichtung.

Und das lernen Sie im Detail:

1. Semester
  • Disruptive Innovations
  • Corporate Management
  • Process Management
  • Innovation Management
  • Specialization I/ Elective I1
  • Leadership Skills
2. Semester
  • Disruptive Corporations
  • Corporate Development
  • Change Management
  • Organization Management
  • Specialization I/Elective II1
  • Coaching Skills
3. Semester
  • Global Study Semester/ Internship
4. Semester
  • Analysing International Business (Online)
  • Master Thesis

1 Sie können zwischen diesen Spezialisierungen wählen:

IT Security oder Software Engineering

Karriere, Perspektiven

Entdecken Sie neue Perspektiven!

Der Master-Studiengang "Digital Business Management" bietet Ihnen vielfältige Karrieremöglichkeiten in Strategieabteilungen, Innovationsmanagement, Prozess- und Veränderungsmanagement sowie in den Bereichen Personal und Organisation. Wie zum Beispiel:

  • Digital Transformation Manager/Consultant
  • Process-/ Project Manager Digital Transformation
  • Manager/Consultant Digital Strategy
  • (Digital) Change Manager
  • Consultant, Trainer or Coach.

Darüber hinaus können Sie Schnittstellen belegen, z.B. im Geschäftsfeld oder in der Produktentwicklung, im IT-Management und im Marketing.

Bewerbung

 

So bewerben Sie sich bei uns.

Ob Winter- oder Sommersemester: Sie können sich jederzeit bei uns bewerben. Am besten bequem mit unserem Onlineformular. Danach laden wir Sie zeitnah zu einem persönlichen oder telefonischen Gespräch ein.
Wir haben keine Bewerbungsfristen, empfehlen Ihnen aber aufgrund der Bearbeitungszeit, eine rechtzeitige Anmeldung vor Ihrem gewünschten Studienstart. Dazu brauchen wir folgende Dokumente von Ihnen:

  • Schulabschlusszeugnis
  • Hochschulzeugnisse, Modulhandbuch und Zertifikate Ihres Bachelor-Abschlusses
  • Englischkenntnisse: Bestätigung Ihrer Schule/Universität, dass Ihr Unterrichtsmedium Englisch war oder ein Zertifikat wie TOEFL, IELTS, TOEIC, IELTS 6.5, Toefl 87 oder einen Nachweis, dass Englisch die Lehrsprache im Studium an Ihrer vorherigen Universität / Schule war
  • Empfehlungsschreiben (falls verfügbar)
  • Lebenslauf
  • Kopie des Reisepasses

Und so geht es dann weiter Nach dem Eingang Ihrer Bewerbung setzen wir uns sofort mit Ihnen in Verbindung. Sie erhalten eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch – bei uns am Campus oder telefonisch. Das Gespräch dient dazu, Sie besser kennen zu lernen, Ihre Motivation für das Studium zu erfahren und natürlich Ihre Fragen zu beantworten.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Das sagen Unternehmen zu unserem Studiengang.

Die Digitalisierung macht auch vor deutschen Unternehmen nicht halt. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen viele Prozesse transformiert werden. Dies stellt viele Unternehmen vor Herausforderungen, die gelöst werden wollen. Eines der größeren Probleme sind Mitarbeiter, die nur hinreichend wandlungsfähig sind und/oder keine Vision davon haben, wie ein Prozess wirtschaftlich transformiert wird. Dabei komplett unberücksichtigt sind neue Geschäftsfelder, die erschlossen werden können. Hier haben Absolventen des Studiengangs Digital Business Management beruflich sicherlich gute Chancen, Unternehmen in diesen Punkten zu unterstützen.

Sebastian Apprecht

Gründer, geschäftsführender Gesellschafter, Effekt.digital

Die digitale Transformation verändert die Branchenlogik in vielen Bereichen und stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Hierbei nimmt insbesondere die Fähigkeit, sich permanent anzupassen, einen immer höheren Stellenwert ein. Als Folge entwickelt sich das Management von strategie-, technologie- und datengetriebenen Veränderungsprozessen zusehends zu einer Schlüsselkompetenz für zukünftige Führungskräfte. Der Studiengang Digital Business Management adressiert die zentralen Felder des digitalen Wandels und eröffnet den Absolventinnen und Absolventen eine vielfältige berufliche Perspektive in Wirtschaftsunternehmen aller Größen und Branchen.

Marcus Dodt, MBA, M. A.

Senior Consultant/ #FORTSCHRITT

Gut zu wissen

Fragen zum Studiengang? Sprechen Sie uns an.

Studienberatung

Anika Geringswald

Hochschulverwaltung

Interessentenmanagement & Studienberatung
Telefon +49 351 407617-55 | +49 176 57621966 E-Mail schreiben

... oder direkt anfordern.

Benötigen Sie mehr Material über diesen Studiengang?

Informationsmaterial anfordern