Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Studium Master
Master

Internationales Hospitality Management – das Masterstudium

Branchenexpertise ausbauen oder sich fachlich spezialisieren

Egal, ob Sie sich für eine Karriere in internationalen Hotelketten oder mittelständischen Unternehmen interessieren – die gesamte Hospitality Branche sucht händeringend nach qualifizierten Führungskräften im Top-Management. Wie wär´s mit Ihnen?

Hospitality Management umfasst alle gastbezogenen Dienstleistungen, wie z. B. Hotelprojektentwicklung, Facilitymanagement, Qualitätsmanagement, Versorgungs- und Logistikprozesse, Cateringleistungen.

Unsere Masterprogramme vermittelt aktuelles Führungs- und Managementwissen sowie das projektorientierte Umsetzen von akademischen Inhalten in realen Unternehmen. Durch kleine Studiengruppen und persönlichen Kontakt zu Professoren und Dozenten erwarten Sie hier optimale Lehr- und Lernbedingungen. Unser Karriereservice bietet Ihnen zudem die Möglichkeit zum Austausch mit namhaften Branchenvertretern, um sich ein solides Netzwerk für Ihre zukünftige Karriere aufzubauen.

Unsere Masterstudiengänge eignen sich besonders für:

  • Bachelorabsolventen mit allgemeinem wirtschaftlichem Hintergrund, die sich neue Themengebiete erschließen und zum Branchenexperten werden wollen. 
  • Bachelorabsolventen mit Fachkenntnissen, die ihre Spezialisierung im Hinblick auf zukünftige anspruchsvolle Führungsaufgaben intensivieren möchten.

Für Bewerber mit 180 oder 210 ECTS Punkten bieten wir jeweils eine 1,5- oder 2-jährige Variante an.

Filtern nach:
Abschluss Master of Business Administration (MBA)
Credit Points

90 ECTS

Regelstudiendauer

3 Semester

Studienbeginn

Wintersemester

Zugangsvoraussetzungen

Hochschul- oder Fachhochschulabschluss (Bachelor, Diplom oder äquivalent), mind. 2 Jahre Berufserfahrung, Nachweis notwendiger Englischkenntnisse

Sprachen Englisch
Abschluss Master of Arts (M. A.)
Credit Points

120 ECTS

Regelstudiendauer

4 Semester

Studienbeginn

Wintersemester

Zugangsvoraussetzungen

Universitäts- oder Hochschulabschluss mit 180 ECTS Punkten
Wirtschaftliches Grundverständnis, nachgewiesen durch Module im vorangegangenen Studium
Gute Englischkenntnisse
Bewerber mit internationalem Abschluss: Nachweis über sehr gute Deutschkenntnisse

Sprachen Deutsch
Praktikum

Praktikum von 8 Wochen im 1. Semester

Studium mit Weitblick – die Perspektiven Gute Gründe für Ihr Masterstudium in der Hospitality Branche

Perspektiven Master

Ein Masterstudium am Campus Dresden der SRH Hochschule eröffnet Ihnen den Zugang zu höheren Positionen in der Hospitality Branche. Ein solches Masterstudium ist beispielsweise für die General Manager in Kettenhotels heute ein Muss. Unsere Absolventen tragen in ihren zukünftigen Positionen frühzeitig Personalverantwortung. Sie profitieren zudem von einer deutlich besseren Gehaltsentwicklung sowie von Einstiegsmöglichkeiten in die Unternehmensberatung.

Außerdem ermöglicht das Masterstudium auch eine Promotion und damit eine viel versprechende Karriere in Wissenschaft & Forschung – und zwar in einem Themenbereich, im dem wissenschaftlicher Nachwuchs dringend gesucht wird.