Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Studium Beratung & Bewerbung Studienfinanzierung

Gute Entscheidung
Eine Investition, die sich lohnt

Ihre Investition in ein Studium am SRH Hochschulcampus Dresden lohnt sich: Es erwartet Sie ein qualitativ hochwertiges Studium mit marktgerechter Ausbildung. Das ermöglicht Ihnen den denkbar besten Start in das Berufsleben.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Bachelor- oder Masterstudium bei uns an der Hotel-Akademie zu finanzieren. Beispielsweise können Sie BAFöG beantragen:
Die SRH Hochschule Berlin ist staatlich anerkannt. Für Sie besteht daher ein Anspruch auf Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAFöG).

Oder Sie nehmen einen Studienkredit auf: Diese Bildungskredite müssen erst nach Beendigung des Studiums und nach Ihrem Berufseinstieg zurückgezahlt werden. Verschiedene Banken bieten diese Finanzierungsform an:

  • Deutsche Bank 
  • Kreditanstalt für Wiederaufbau 
  • KfW Förderbank 
  • DKB Studenten-Bildungsfonds 
  • Studenten-Bildungsfonds

Alle Finanzierungsmöglichkeiten auf einen Blick finden Sie in unserem Finanzierungsflyer.

Damit Sie planen können – die Studiengebühren im Überblick

  • Die Studienkosten für ein Bachelorstudium betragen 570 € pro Monat 
  • Die Studienkosten für das Masterstudium betragen 620 € pro Monat 
  • Hinzu kommt eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 250 €.

Einen Gesamtüberblick zu den Kosten eines Bachelorstudiums bei uns am SRH Hochschulcampus Dresden bietet Ihnen unsere Kostenübersicht.

So finanziert Janina ihr Studium

Janina Bock

Ich finanziere mein Studium mit einem Studienkredit der KFW-Bank. Das ist es mir wert, denn das Studium beinhaltet alle für mich wichtigen Aspekte, die für eine erfolgreiche Karriere in der Hotelbranche notwendig sind.

Janina Bock

Über die Finanzierung ihres Studiums

Finanzierung durch einen Nebenjob

Nebenjobbörse

Zu Beginn jedes Wintersemesters findet am SRH Hochschulcampus Dresden eine Nebenjobbörse statt. Diese eröffnet unseren Studierenden die optimale Chance, den Erstkontakt zu Dresdner Hotels, Gastronomen und Personalvermittlungsagenturen direkt im Haus herzustellen. Einfach nach der Vorlesung hingehen und Kontakt aufnehmen – leichter geht´s nicht.

Studenten werben Studenten

Studenten werben Studenten

Weitersagen lohnt sich

Werden Sie Botschafter Ihres Studienganges oder Ihrer Weiterbildung und erhalten Sie eine Empfehlungsprämie von 500 € für jeden geworbenen Studierenden und 350 € für jeden Weiterbildungsteilnehmer.


Neu: Dies gilt auch für geworbene Studierende der SRH Hochschule Berlin, der design akademie Berlin und der Hochschule der populären Künste in Berlin. 

So einfach geht's:

  • Schritt 1: Sie überzeugen eine/n Freund/eine Freundin oder eine/n Bekannte/n von unserem Studienprogramm oder unserer Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt.
  • Schritt 2: Der gewonnene Interessent bewirbt sich und gibt in seiner Bewerbung Ihren Namen an.
  • Schritt 3: Schreiben Sie eine E-Mail mit dem Namen des Geworbenen an contact@srh-berlin.de.
  • Schritt 4: Er/Sie ist mindestens 6 Monate bei uns eingeschrieben.

Die Auszahlung erfolgt, wenn der/die Geworbene sich im ersten Monat des zweiten Semesters befindet..

Werden Sie Stipendiat

Zahlreiche öffentliche, private und gemeinnützige Institutionen bieten Förderungen und Stipendien für Studierende an. Eine aktuelle Übersicht zu diesen Möglichkeiten finden Sie auf den Seiten www.stipendienlotse.de und www.stipendiumplus.de.
Zusätzlich finanziert das  Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden ein Deutschlandstipendium für den Studiengang „Internationales Hotelmanagement, B.A.“ am SRH Hochschulcampus Dresden mit.

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Julia Brendler

Hochschulverwaltung

Service Desk, Studienberatung, International Office
Telefon +49 351 407617-20 E-Mail schreiben