Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Studium Bachelor
Oops, an error occurred! Code: 20171020011735dc3cb3b4

Ihr Start in eine internationale Karriere

Service- und erlebnisorientiert soll Ihr Bachelorstudium bei uns sein. Neben einer fundierten akademischen Ausbildung legen wir besonderes Augenmerk auf eine individuelle Betreuung, die praxisorientierte Lehre und Auslandsaufenthalte.

Im dynamischen Umfeld des Hotel- und Tourismus-Managements sowie im Marketing sind Führungskräfte mit Fachwissen und Praxis-Erfahrung mehr denn je gefragt. Die Bachelorprogramme am SRH Hochschulcampus Dresden bieten einen ausgewogenen Mix aus Theorie und Praxis und bereiten Sie optimal auf die Anforderungen nationaler und internationaler Unternehmen vor. Mit Hilfe kleiner Studiengruppen, mehrerer Praxisphasen und praxisnahen Projekten erwartet Sie hohe Qualität in familiärem Umfeld.

Alle Bachelorstudiengänge dauern 3,5 Jahre mit 210 ECTS Punkten. Sie bestehen aus vier Teilen:

  • Betriebswirtschaftliches Grundwissen
  • Spezialisiertes Branchenwissen in den Bereichen Hotel- Tourismus- Event oder Marketingmanagement 
  • Methoden wie Sprachen, interkulturelle Kompetenzen, wissenschaftliches Arbeiten 
  • Mindestens 10 Monate Praxis, davon vorzugsweise sechs Monate im Ausland oder in einem international agierenden Unternehmen
Filtern nach:
Abschluss Bachelor of Arts (B. A.)
Credit Points

210 ECTS

Regelstudiendauer

7 Semester

Studienbeginn

Wintersemester & Sommersemester

Zugangsvoraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung 
  • Gute Englischkenntnisse 
  • Bewerber mit internationalem Abschluss: Nachweis über sehr gute Deutschkenntnisse
Sprachen Deutsch
Praktikum

3 Praktika im Umfang von insgesamt 12 Monaten

Abschluss Bachelor of Arts (B. A.)
Credit Points

210 ECTS

Regelstudiendauer

7 Semester

Studienbeginn

Wintersemester, erstmalig 2017

Zugangsvoraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung oder gastgewerblicher Berufsabschluss und 3 Jahre fachlich relevante Berufspraxis 
  • Ausbildungsvertrag mit Praxispartnerbetrieb (Vertragsschluss bis spätestens zum Ende des 1. Semesters) 
  • Gute Englischkenntnisse
Sprachen Deutsch
Praktikum

Insgesamt 22 Monate Praxisarbeit direkt im Hotel

Abschluss Bachelor of Arts (B. A.)
Credit Points

210 ECTS

Regelstudiendauer

7 Semester

Studienbeginn

Winter- oder Sommersemester

Zugangsvoraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Gute Englisch-Kenntnisse
Sprachen Englisch
Praktikum

3 Praktika von insgesamt 12 Monaten

Abschluss Bachelor of Arts (B. A.)
Credit Points

210 ECTS (Start Sommersemester 180 ECTS)

Regelstudiendauer

7 Semester (Start Sommersemester 6 Semester)

Studienbeginn

Wintersemester und Sommersemester

Zugangsvoraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung 
  • Gute Englischkenntnisse 
  • Bewerber mit internationalem Abschluss: Nachweis über sehr gute Deutschkenntnisse
Sprachen Deutsch
Praktikum

2 Praktika im Umfang von insgesamt 10 Monaten

Abschluss Bachelor of Arts (B. A.)
Credit Points

210 ECTS

Regelstudiendauer

7 Semester

Studienbeginn

Wintersemester & Sommersemester

Zugangsvoraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung 
  • Gute Englischkenntnisse 
  • Bewerber mit internationalem Abschluss: Nachweis über sehr gute Deutschkenntnisse
Sprachen Deutsch
Praktikum

2 Praktika im Umfang von insgesamt 10 Monaten

Abschluss Bachelor of Arts (B. A.)
Credit Points

180

Regelstudiendauer

3,5 Jahre Vollzeit/Online 5 Jahre

Studienbeginn

1.August 2017

Zugangsvoraussetzungen

Für die erfolgreiche Aufnahme in unsere Weiterbildung müssen Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

Berufsabschluss im Gastgewerbe*

Abschluss der Berufsschule oder Berufsfachschule

12 Monate Berufspraxis in Hotellerie/Gastronomie bei Beginn der Weiterbildung

Wenn Sie keinen gastgewerblichen Berufsabschluss haben: Berufsabschluss in einer anderen Branche 5 Jahre gastgewerbliche Berufspraxis bei Beginn der Weiterbildung

* Folgende Berufsabschlüsse werden anerkannt: Fachkraft für Gastgewerbe, Fachmann/frau für Systemgastronomie, Hotelfach- sowie Hotelkaufmann/frau, Koch/Köchin, Restaurantfachmann/frau, Assistent/in für Freizeitwirtschaft, Tourismus- bzw. Touristikassistenten, Systemgastronomie-Assistenten.

Sprachen Deutsch
Oops, an error occurred! Code: 20171020011735439a036dOops, an error occurred! Code: 201710200117353b385bc5Oops, an error occurred! Code: 20171020011735b43de2a3