Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.                              

News Detail

Studierendenprojekt

Studentenexkursion zur "Kulturhauptstadt Europas 2016 Wroclaw (Breslau)"

Studierende des Studienganges Tourismus-und Eventmanagement blicken hinter die Kulissen eines Mega-Events.

Foto: Dirk Hagen

Unter Leitung von Prof. Dr. D. Hagen fand zum Jahresende innerhalb des Seminars "Rahmenbedingungen Veranstaltungsmanagement" im Studiengang Tourismus & Eventmanagement eine Exkursion in die "Kulturhauptstadt Europas 2016 Wroclaw (Breslau)" statt.

Dabei wurden die Studenten im zentralen Informationsquartier "Barbara" über Organisation und Planungsverlauf dieses Mega-Events durch die Leiterin für Internationale Beziehungen, Frau Dr. Mlynczak-Sachs, ausführlich informiert. Nach einer sich anschließenden regen Diskussion, wurden mit den jeweils erst 2016 eröffneten "Four Pavillon Museum" sowie im völlig neu sanierten Teil des historischen Breslauer Hauptbahnhofs mit einer Ausstellung im Rahmen des Fotografie Festival "Tiff" zwei prägnante Projekte der Kulturhauptstadt 2016 besucht. Für die sich jetzt anschließenden Evaluationsprojekte wurde eine Zusammenarbeit durch Teilnahme an Konferenzen bzw. Studentenprojekte verabredet.

Unser Kontakt

Prof. Dr. Dirk Hagen

Professor

Professor für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Eventmanagement
Telefon +49 (0)30 374 374 410 E-Mail schreiben