Diese Website nutzt Cookies.

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.                             

News Detail

Student Recruitment in Russland

Ende Februar ging es für unsere Kollegin ins 1.900 Kilometer entfernte Moskau

Russia Recruitment Tour

Vom 27. Februar bis zum 1. März 2020 war Kristina Trupp auf Recruiting Tour in Russland. Sie ist verantwortlich für das Student Recruitment der SRH Berlin University of Applied Sciences. 

Nach Ihrer Ankunft in Moskau am Donnerstagabend, traf sich Kristina mit den russischen Agenten Natalya der Agentur Aplic.io und Viktoriia von Travel Works, die für die SRH Hochschulen potentielle Studierende beraten. Am nächsten Tag fand bei der Travel Works ein Vortrag über Studienoptionen im europäischen Ausland statt, den über 60 russische Studieninteresserenten und ihre Eltern besuchten. Dabei wurden auch die SRH Universitäten vorgestellt und Fragen zum Studium in Deutschland von Kristina beantwortet. „Das war ein absolut empfehlenswertes Format. Besonders die Zusammenarbeit mit Travel Works war extrem professionell.“, so Trupp.

Die nächsten beiden Tagen verbrachte unsere Kollegin auf den Begin Grad Fairs in Moskau sowie in St. Petersburg. Dort konnte sie zahlreiche Interessenten für die Bachelor und Master-Studienprogramme der SRH Berlin University of Applied Sciences gewinnen. Das Interesse war so immens, dass einige Interessenten teilweise lange Warteschlangen auf sich nehmen mussten. Allein in Moskau waren ca. 140 Internationals an unserem Messestand. Kristinas Fazit: "Für uns als SRH ist es eine absolute Empfehlung, im russischen Markt aktiv zu sein. Die Nachfrage nach europäischen Studienprogrammen ist extrem hoch.“ Insbesondere betriebswirtschaftliche und technische Richtungen waren sehr begehrt – wobei es auch ein großes Interesse an naturwissenschaftlichen Studiengängen gab.

In diesem Sinne: Do svidaniya, Rossiya :-).

Unser Kontakt

Anika Geringswald

Hochschulverwaltung

Interessentenmanagement

+++ Aktuell erreichbar unter 017657621966 +++
Telefon +49 351 407617-55 E-Mail schreiben