Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

News Detail

Jörg Männicke, Ronny Baierl und Walter Freyer gewinnen den “Best Entrepreneurship Paper Award”

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Jörg Männicke präsentierte auf der Konferenz zum Thema Entrepreneurship an der Leuphana Universität in Lüneburg eine quantitative Studie und gewinnt damit den “Best Entrepreneurship Paper Award”

Vom 18. bis zum 20. Januar 2018 fand bereits zum achten Mal die internationale Konferenz zum Thema Entrepreneurship an der Leuphana Universität in Lüneburg statt. Ziel der Konferenz ist es, Studierende, internationale Wissenschaftler und regionale Unternehmen zusammenzubringen, um das Thema Gründung aus wissenschaftlicher und praktischer Perspektive zu beleuchten. Das Leitthema in diesem Jahr war "Evidence-based Entrepreneurship".

Jörg Männicke, wissenschaftlicher Mitarbeiter am SRH Hochschulcampus Dresden, reichte gemeinsam mit seinen Co-Autoren Prof. Ronny Baierl und Prof. Walter Freyer ein Paper zu der quantitativen Studie „Unternehmerisches Denken und Handeln in der deutschen Hotellerie“ ein, die er im Rahmen seiner Dissertation entwickelte. Die Ergebnisse wurden während der Konferenz mit dem internationalen Publikum diskutiert. Das Paper wurde mit dem „Best Entrepreneurship Paper Award“ ausgezeichnet.

Unser Kontakt

Jürgen Männicke

Jörg Männicke

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Internationales Hotelmanagement
Telefon +49 351 407617-45 E-Mail schreiben