Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Klicken Sie auf „Ich bin damit einverstanden“, um Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.
News Detail

HYATT-Tag am SRH Hochschulcampus Dresden

Talent Managerin der Hyatt Hotels & Resorts referiert über Employer Branding, Recruiting und Personalentwicklung und zeigt Karriereoptionen auf

Am letzten Tag im Mai war Helen Schoeps, Talent Manager Hyatt Hotels & Resorts, am Campus Dresden der SRH Hochschule Berlin. Sowohl im englischsprachigen Studiengang Bachelor International Hotel Management als auch im deutschsprachigen Studiengang Bachelor Internationales Hotelmanagement nutzte die erfahrene Personalerin die Chance, mit den fast 40 Studierenden aus verschiedenen Semestern direkt ins Gespräch zu kommen und über Karriereoptionen in einem der fast 700 Hyatt Hotels weltweit zu sprechen.

Zudem erfolgte im Rahmen des von Prof. Dr. Hartwig Bohne geleiteten Seminars „Human Resource Management“ die Bearbeitung von Fallstudien zu Employer Branding, Recruiting und Personalentwicklung in den Hotels der Marken ANDAZ und Hyatt Place ebenso wie zu den Hotels der Marken Grand Hyatt, Hyatt Regency und Park Hyatt. Diese Ad hoc – Aufgaben förderten realistische Ansätze für eine zeitgemäße Ansprache von Bewerbern und Betreuung bestehender Mitarbeiter zutage und zeigten die Anwendungstiefe und Wissensbreite der Studenten des 6. Semesters auf. Ein Großteil dieser Studenten nutzte auch die Möglichkeit, direkt im Anschluss an die Veranstaltung ein Interview zu Praktika, Einstiegspositionen und praxisbezogenen Bachelorarbeiten mit der Unternehmensrepräsentantin zu führen.

Dieser Praxistag verdeutlichte damit erneut, dass der direkte Kontakt zu Studierenden von modern aufgestellten Hotelketten für beide Seiten vorteilhaft genutzt wird und gerade ein solch intensiver Austausch sehr gute Möglichkeiten für die Studenten bietet, ihr Netzwerk auszubauen und noch vor dem Studienabschluss aussichtsreiche Gespräche zu führen.

Unser Kontakt

Prof. Dr. Hartwig Bohne

Professor

Studiengangsleiter International Hotel Management
Telefon +49 351 407617-45 E-Mail schreiben