Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Internationales Incoming Students Einreise & Aufenthalt

Am besten gut vorbereitet
Ihre Einreise nach Deutschland

Mit dem Studenten-Visum steht Ihnen nichts mehr im Weg

Wenn Sie ein Studenten-Visum benötigen, sollten Sie mindestens drei Monate vor Antritt des Studiums mit den Einreisevorbereitungen beginnen. 

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Sie für die Einreise nach Deutschland ein Visum benötigen, kontaktieren Sie bitte die Deutsche Botschaft in Ihrem Wohnort bzw. Land. Hier finden Sie eine Liste aller deutschen Botschaften und Konsulate des Auswärtigen Amtes. 

Beantragen Sie bitte auf jeden Fall ein Studenten-Visum (D) und damit ein Einreisevisum mit einer Gültigkeit von 90 Tagen. 

Um ein Studenten-Visum zu beantragen, müssen Sie ein Sperrkonto mit 8.000 € (12 x 659 €), oder eine Verpflichtungserklärung, oder ein Stipendium vorweisen können.

Eine sichere Sache – Ihre Aufenthaltsgenehmigung Sorgenfrei ins Internationale Studium starten

Einmal in Dresden angekommen, haben Sie 90 Tage Zeit, Ihre Aufenthaltsgenehmigung im Bürgerbüro Altstadt in Dresden zu beantragen. Dort können Sie für die Registrierung in der Stadt Dresden einen Termin online vereinbaren. Bei der Anmeldung im Bürgerbüro müssen Sie Ihren Pass oder Personalausweis vorlegen.
Nach erfolgreicher Registrierung im Bürgerbüro erfolgt die Antragsstellung auf eine Aufenthaltsgenehmigung bei der Ausländerbehörde. Termine werden per E-Mail vereinbart. Folgende Dokumente sind bei der Ausländerbehörde vorzuweisen.

Sie sind noch auf der Suche nach einer Unterkunft in Dresden? Dann schauen Sie sich doch mal in unserem gemütlichen Wohnheim um.

Für alle Finanzen So eröffnen Sie Ihr deutsches Bankkonto

Alle Informationen zur Eröffnung eines Bankkontos in Deutschland finden Sie auf der Homepage der Deutschen Bank. Sämtliche Formulare müssen ausgefüllt und von der Deutschen Botschaft geprüft werden. Danach senden Sie bitte die originalen Formulare an folgender Adresse:

Deutsche Bank
Ausländische Studenten
Alter Wall 53
20457 Hamburg
GERMANY

Leider gibt es bei der Deutschen Bank keinen persönlichen Ansprechpartner. Kontaktieren Sie die Deutsche Bank deshalb am besten per E-Mail.

Eine gute Idee Arbeiten in Dresden

Ihre Aufenthaltsgenehmigung als internationaler Studierender ermöglicht es Ihnen, 120 Tage Vollzeit oder 240 Tage halbtags pro Jahr in Deutschland zu arbeiten. Bis zu vier Stunden gelten bei uns als halber Arbeitstag. 

Falls Sie keine Aufenthaltsgenehmigung benötigen, gibt es für Sie keine Einschränkungen bezüglich der Arbeitszeiten. 

Der Mindestlohn beträgt in Deutschland 8,50 € pro Stunde. In gastronomischen Betrieben können Sie sich zusätzlich noch extra Trinkgeld dazuverdienen. 

Bitte beachten Sie bei einer Nebenjob-Bewerbung in Dresden, dass Sie zumindest Grundkenntnisse der deutschen Sprache vorweisen müssen. 

Unser Karriere-Service hilft Ihnen gerne bei der Suche nach einem passenden Nebenjob. Außerdem organisieren wir jeweils zu Beginn des Wintersemesters unsere Nebenjobbörse.

Gut versichert So sind Sie auf der sicheren Seite

Nach Ihrer Ankunft in Deutschland müssen Sie einer deutschen Krankenversicherung beitreten. Gerne informiert Sie unser International Office über mögliche Krankenkassen. Sobald Sie Ihr Visum erhalten haben, können Sie sich sogar in Ihrem Heimatland bei einer deutschen Versicherung per E-Mail anmelden.

Während Ihrer Einführungswoche werden Sie den Stellvertreter einer Versicherungsgesellschaft kennenlernen, der Ihnen einen Einblick in das deutsche Krankenversicherungssystem geben wird.

Bei Fragen weiteren Fragen, hilft Ihnen das International Office am SRH Hochschulcampus jederzeit gerne weiter.

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns an.

Julia Brendler

Hochschulverwaltung

Service Desk, Studienberatung, International Office
Telefon +49 351 407617-20 E-Mail schreiben