Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Hochschule Forschung Forschungsnews

Neues aus der Forschung am Campus Dresden
der SRH Hochschule Berlin

Auf einen Blick Neuigkeiten aus der Forschung

09. Juni 2017: Prof. Dr. Hagen hat mit SRH Studierenden eine Erhebung auf der re:publica 2017 durchgeführt. Mit den Daten soll im Anschluss eine Veröffentlichung entstehen, die zu neuen Erkenntnissen in der Netzwerkforschung führt.

06. Juni 2017: Am SRH Campus in Dresden hat der dritte Workshop des Forschungsprojekts "DORA - Door to Door Information for Airports and Airlines" stattgefunden. Das Horizon 2020 geförderte Forschungsprojekt, bei dem Frau Prof. Carstensen im wissenschaftlichen Beirat ist, entwickelt eine integrierte Reiseapp, die länderübergreifend in Echtzeit funktionieren soll.

08. Mai 2017: Der 3. Forschungstag der SRH Hochschulen fand in Hamburg statt. Die Forschungskoordinatoren der verschiedenen SRH Hochschulen trafen sich, um gemeinsame Projekte zu vertiefen und Synergien des Hochschulverbundes noch stärker zu heben.

03. Mai 2017: Der Forschungsworkshop der SRH Hochschule Berlin fand zum Thema "Forschungsförderung" statt. Geleitete wurde der Workshop von der Forschungsmanagerin der Hochschule, Frau. Dr. Becker.

07. April 2017: Frau Prof. Dr. Carolin Steinhauser hat den Beitrag "Hotelvertrieb 3.0 – moderne Vertriebskanäle in der Hotellerie" für das von Marco A. Gardini herausgegebenen Buch "Marketingexzellenz im Tourismus“ verfasst.

20. März 2017: Am 20.März 2017 lädt der Arbeitskreis Innovationsorientierte Unternehmensführung des Förderkreises Gründungs-Forschung e.V. (FGF e.V.) Interessierte zum jährlichen Treffen an die SRH Hochschule Berlin ein. Im Vordergrund der Veranstaltung steht der rege Austausch zwischen Forschenden und Praktikern zu den Themen Innovationsmanagement und Corporate Entrepreneurship. Initiiert wurde die Veranstaltung durch Prof. Dr. Ronny Bail, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Dienstleistungsmanagement der SRH Hochschule Berlin, Dr. Judith Behrens vom Entrepreneurship Research Institute der TU München und Prof. Dr. Jörn Block, Professor für Unternehmensführung der Universität Trier. Mehr Informationen

28. Oktober 2016: Im Rahmen der 8. Wissenschaftskonferenz für Eventforschung der TU-Chemnitz präsentierte Prof. Dr. D. Hagen den Vortrag "Matchmaking – Innovative Ansätze für emotionalisierende Interaktionsformate in der Meeting-Industry". Im Anschluss folgt eine Publikation im Rahmen des Konferenzbandes im Springer Gabler Verlag.

10. Oktober 2016: Prof. Dr. Straub wurde als Gutachter in einem Promotionsverfahren der Universität Hohenheim berufen. Der Titel der Dissertation lautet "Umweltfreundliches Verhalten am Arbeitsplatz - Analyse der Determinanten und Untersuchung eines umfassenden Modells".

Vom 15. bis 16. September 2016 fand die 5. Rostocker Dienstleistungstagung des Instituts für BWL an der Universität Rostock mit über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Forschung und Praxis statt. In diesem Rahmen wurde auch die 1. Jahrestagung der Wissenschaftlichen Kommission Dienstleistungsmanagement (WK DLM) im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (VHB) durchgeführt. Prof. Dr. Ronny Baierl und Jörg Männicke nutzten die Plattformen zum konstruktiven Austausch. Sie stellten ein in Zusammenarbeit mit Prof. Freyer (TU Dresden) entwickeltes Forschungsprojekt erfolgreich vor: Männicke, Jörg & Baierl, Ronny: „Unternehmerisches Denken und Handeln in der Hotellerie – Eine empirische Analyse auf Individual- und Organisationsebene“. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse fließen in die Fortführung des Promotionsvorhabens von Herrn Männicke am SRH Campus Dresden ein.

20. Juli 2016: Prof. Dr. Baierl hat mit einem Autorenteam den Artikel “Coopetition in Corporate Venture Capital: The Relationship between Network Attributes, Corporate Innovativeness, and Financial Performance” in der Fachzeitschrift "International Journal of Technology Management" veröffentlicht.

07. Juli 2016: Prof. Straub nimmt am BEST EN Think Tank XVI teil und stellt dort seinen Forschungsansatz zur CSR-Kommunikation in der Hotellerie vor. BEST EN ist ein gemeinschaftliches Forschungs- und Praxisnetzwerk zur Erlangen und Verbreitung von Wissen im Bereich des Nachhaltigen Tourismus.