Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Hochschule Forschung
Forschung

Zukunftsweisend
Forschung am Campus Dresden

Im Fokus – Forschung an unserer Hochschule Grundlagenforschung & angewandte Forschung als strategischer Schwerpunkt

An der SRH Hochschule Berlin und am Campus Dresden gehen wir davon aus, dass sich Grundlagen- und anwendungsorientierte Forschung wechselseitig bedingen. Unsere Forschungsaktivitäten bündeln sich unter dem Cluster "Analyse der dynamischen Veränderungen von Prozessen und Strukturen in Wirtschaft und Gesellschaft".

Dahinter steht das Ziel, Auswirkungen dynamischer Transformationsprozesse zu untersuchen und durch anwendungsorientierte Lösungen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Nutzen zu erzielen. Unsere Forschungsaktivitäten fokussieren die Lösung wahrgenommener Erklärungsprobleme in der Wissenschaft sowie die spezifischen Gestaltungsprobleme in der Praxis.

Unsere Wissenschaftsmethodik orientiert sich an unserem Qualitätsanspruch und den von uns definierten Leitlinien. 

Download Grundverständis
Download Ziele und Nutzen der Forschung

Forschen und Publizieren
Unsere Professoren im Forschungsfokus

Hier geben wir Ihnen einen Überblick über Forschungsschwerpunkte und ausgewählte Publikationen der Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeiter am Campus Dresden

Forschung in Betriebswirtschaft, Hotelmanagement, Tourismus

Bei uns gehen Forschung & Lehre Hand in Hand. Dies kommt der Wissenschaft, unseren Studierenden und den Unternehmen zu Gute.

Prof. Dr. Matthias Straub

Allg. Forschungsschwerpunkte: environmental management und sustainable management im Dienstleistungssektor und im Tourismus; sein Spezialinteresse konzentriert sich auf das Spannungsfeld zwischen ökonomischen, ökologischen und sozialen Interessen im betrieblichen Zielsystem

Aktuelle Forschungsaktivitäten: reporting of Corporate Social Responsibility (CSR) using an electronic word-of-mouth (eWOM) communication in the Hospitality Industry; Mindestlohnstudie in Zusammenarbeit mit DEHOGA Sachsen zur Auswirkung des Mindestlohnes auf Hotelbetriebe

Aktuelle und geplante Publikationen:

  • Straub, Matthias (2015): Change the Perspective! Successful and efficient Corporate Social Responsibility Reporting in the Hospitality Industry: Journal of Tourism Research Vol. 10, p. 72-81.
  • Straub, Matthias (2015): Change the Perspective! Successful and Efficient Corporate Social Responsibility Reporting in the Hospitality Industry. In: Proceedings of the 5th International Conference on Tourism and Hospitality Management, p. 59-67.
  • Straub, Matthias (2014): Aktuelle Herausforderungen in der Hotellerie und ausgewählte Lösungsstrategien aus der Unternehmensrealität. In: Rundum erfolgreich im Hotelmanagement: Dimensionen und Perspektiven im 360°-Blick. Herausgegeben von Baierl, Ronny & Steinhauser, Carolin. S. 12-16.
  • Ostertag, Felix & Steinhart, Annelore & Straub, Matthias (2014): Ökologie & Umweltmanagement, KLV-Verlag.

Prof. Dr. Carolin Steinhauser

Carolin Steinhauser

Allg. Forschungsschwerpunkte: Hotel Marketing, Web 2.0, Social Media, Cluster Development, Gesundheitstourismus

Aktuelle Forschungsaktivitäten und Projekte konzentrieren sich auf die Themen“ Hotelvertrieb“ und „Buchungstrends in Verbindung mit Social Media Aktivitäten“

Praxisprojekte werden regelmäßig mit Studenten durchgeführt.

Publikationen:

  • Baierl, Ronny & Steinhauser, Carolin (Hrsg.): Rundum erfolgreich im Hotelmanagement: Dimensionen und Perspektiven im 360°-Blick. Holzmann Medien Verlag 978-3-7783-0960-5.
  • Baierl, Ronny & Steinhauser, Carolin: Die Strategische Hospitality Scorecard: Ein Rundumblick auf die Hotellerie. In: Rundum erfolgreich im Hotelmanagement: Dimensionen und Perspektiven im 360°-Blick. Herausgegeben von Baierl, Ronny & Steinhauser, Carolin. S. 7-11.
  • Steinhauser, Carolin & Theiner, Barbara: Hotelvertrieb 3.0. – Ihr Weg zur besseren Zimmerauslastung, Mattheas Verlag 2016

Prof. Dr. rer. nat. Ines Lolo Britta Carstensen

Allg. Forschungsschwerpunkte: Inter- und transdiszplinäre Forschung raum- wirtschafts- und innovationswissenschaflticher Zusammenhänge in Themen wie Klimawandel & Tourismus, Transformationsprozesse in Destinationen, Stakeholderanalysen und Changemanagement touristischer Unternehmen, Innovationsprozesse im Tourismus, Marktanalysen

Aktuelle Forschungsaktivitäten und Projekte „Green Travel Transformation“ -Entwicklung, Prüfung und Modellierung von validen Instrumenten zur Nachhaltigkeitstransformation des Tourismus

Publikationen:

  • I. Carstensen: Neue Verantwortung mit neuen Allianzen –Tourismuswirtschaft und Tourismuspolitik in Hartmann, Herle (Hrsg), Interkulturelles Management in Freizeit und Tourismus, ESV Schmitt Verlag, Berlin 2014
  • I. Carstensen: Macht Nachhaltigkeit am Counter Sinn – Empirischen Untersuchungsergebnisse des Österreichischen Reiseverbandes, 2013, in BEST- Sabel Werkstattsberichte der Hochschule, Berlin 2013 I. Carstensen, A. Möller et al.: Klimatrends und Tourismus in Küsten- und Mittelgebirgsregionen in Mahammad Mahammadzadeh, Hendrik Biebeler und Hubertus Bardt (Hrsg.), 2009: Klimaschutz und Anpassung an die Klimafolgen. Strategien, Maßnahmen und Anwendungsbeispiele.

Jörg Männicke Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Jürgen Männicke

Jörg Männicke ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Campus Dresden und bereitet seine Promotion vor. Er hat BWL mit Schwerpunkt auf touristischen Unternehmen studiert.

Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Feld der Entrepreneurship-Forschung mit Bezug zum Hotelmanagement.

Sein Dissertationsvorhaben trägt den Titel „Unternehmerisches Denken und Handeln in deutschen Hotelbetrieben – eine empirische Analyse auf Individual- und Organisationsebene. Die Arbeit verfolgt das Ziel, die Verbreitung, das Anwendungsausmaß sowie die organisatorischen Anwendungsabhängigkeiten der sogenannten Effectuation-Logik und deren Bezüge zum unternehmerischen Handeln in deutschen Hotelbetrieben zu erforschen.

  • Keywords: Effectuation, Absorptive Capacity, Entrepreneurial Orientation, Unternehmertum in der Hotellerie
  • Doktorvater: Prof. Dr. Walter Freyer, Technische Universität Dresden, Lehrstuhl für Tourismuswirtschaft;
  • Zweitbetreuer: Prof. Dr. Ronny Baierl, SRH Hochschule Berlin (Campus Dresden)

Buchveröffentlichungen unserer Professoren Wissenschaftlich und praxisorientiert

Unsere Dozenten lehren nicht nur erstklassig, sie schreiben auch und vermitteln ihr Wissen so besonders nachhaltig in Form von praxisorientierter Fachliteratur.

Gute Fachliteratur ist Gold wert. Unsere Professoren schließen eventuelle Wissenslücken mit praxisorientierter Fachliteratur für das Hotelmanagement. Bestes Beispiel ist das Anwenderbuch „Rundum erfolgreich im Hotelmanagement“, das 2015 von Prof. Dr. Carolin Steinhauser und Prof. Dr. Ronny Baierl veröffentlicht wurde. Es fokussiert praxisnah die vier Dimensionen für unternehmerischen Erfolg im Hotelmanagement: Online-Reputation, Kostenbewusstsein, Mitarbeiter, Geschäftsmodelle.

Die Hotellerie im deutschsprachigen Raum ist und bleibt eine extrem volatile Branche. So ist sie auch derzeit vielfältigen Marktveränderungen und damit verbundenen Herausforderungen unterworfen. Dieses Praktikerbuch widmet sich vier entscheidenden Dimensionen für unternehmerischen Erfolg im Hotelmanagement. Diese sind sowohl für mittelständische Privathoteliers als auch für General Manager international agierender Ketten von besonderer Bedeutung:

1. Dimension: Online-Reputation
2. Dimension: Kostenbewusstsein
3. Dimension: Mitarbeiter
4. Dimension: Geschäftsmodelle.

Dazu werden praxisnahe Lösungsansätze aufgezeigt. Praxisnah, da dies in einer sehr differenzierten Betrachtungsweise erfolgt: Aus unterschiedlichen Betrachtungswinkeln werden je Dimension Lösungsmöglichkeiten aus der Perspektive von Managern, Partnern, Gästen und Hochschulvertretern präsentiert. Zahlreiche Best-Practice-Beispiele machen „Rundum erfolgreich im Hotelmanagement“ zu einem unverzichtbaren Helfer im operativen und strategischen Hotelmanagement. 

Bestellung "Rundum erfolgreich im Hotelmanagement" bei Holzmann Medien, 58,90 €

Buchveröffentlichungen unserer Professoren Wissenschaftlich und praxisorientiert

Einen weiteren Meilenstein in der Fachliteratur für das Hotelmanagement veröffentlichte Anfang 2016 Prof. Dr. Carolin Steinhauser in Zusammenarbeit mit Barbara Theiner: „Hotelvertrieb 3.0 – Ihr Weg zur besseren Zimmerauslastung“.

Das Internet hat der Hotelbranche einige Herausforderungen beschwert: Preistransparenz, besser vergleichbare Angebote und ein härterer Wettbewerb sind nur einige Faktoren dabei. Hinzu kommt ein reiseerfahrener Kunde, dessen Verhalten nicht mehr so leicht einzuschätzen ist. Die alten Zielgruppen sind verschwunden. Und wer heute in einem Hotel übernachtet, erzählt von seinen Erfahrungen nicht nur im Freundeskreis, sondern online, wo seine Bewertung millionenfach gelesen werden kann. So muss jedes Hotel heute seine ganz eigene Multi-Channel-Strategie entwickeln. Dazu soll dieses Buch mit zahlreichen Beiträgen aus der Praxis eine Hilfe sein.

Sie wollen mehr wissen? Zur Leseprobe "Hotelvertrieb 3.0" 

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Carolin Steinhauser

Prof. Dr. Carolin Steinhauser

Professorin

Akademische Leitung, Professorin für Internationales Hotelmanagement
Telefon +49 351 407617-20 E-Mail schreiben

Hartwig Bohne

Dozent

Dozent Internationales Hotelmanagement
Telefon +49 351 407617-45 E-Mail schreiben
Matthias Straub

Prof. Dr. Matthias Straub

Professor

Professor für Allg. Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Hotellerie/Tourismus
Telefon +49 351 407617-46 E-Mail schreiben
Jürgen Männicke

Jörg Männicke

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Internationales Hotelmanagement
Telefon +49 351 407617-45 E-Mail schreiben