Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Hochschule Events ITB Podiumsdiskussion
ITB

Unsere Studierenden auf der weltweit größten Tourismus-Messe

Mit Experten die brennendsten Themen der Hotelbranche diskutieren

Unsere Studierenden im 1. Semester des Studiengangs „Internationales Hotelmanagement“ organisieren jährlich eine Podiumsdiskussion auf der weltweit größten Tourismus-Messe, der ITB Berlin. Sie sind für die komplette Organisation vom Internetauftritt, über die Sponsoren bis hin zur Moderation der Gesprächsrunde verantwortlich.

Im Rahmen des Moduls „Internationales Hotelmanagement“ werden sie dabei von Frau Prof. Dr. Carolin Steinhauser und Suzann Heinemann (Geschäftsführerin der GreenLine Hotels) unterstützt.

Bis jetzt ist es den Studenten jedes Jahr gelungen, ein brandaktuelles Thema zu finden, über das jeder gerade redet und ein hochkarätiges Podium zu besetzen. Unter anderem engagierten sich bereits Tobias Ragge (Geschäftsführer, HRS – Das Hotelportal), Georg Ziegler (Head B2B, HolidayCheck AG) und Markus Schreyer (Regional Director of Marketing - East & Central Europe, Starwood Hotels & Resorts).

Wie eine ITB-Podiumsdiskussion abläuft? Sehen Sie sich den Live-Mitschnitt der Diskussion 2015 an.

Podiumsdiskussion trifft ins Schwarze Unsere Themen der letzten Jahre

ITB Podiumsdiskussion
  • 2016: Airfolg des Sofatourismus – wird jetzt jeder Hotelier? Der Wettbewerb wohnt nebenan 
  • 2015: Chancen oder Chancenlos im Direktvertrieb: Der Kampf um den Gast in der Hotellerie 
  • 2014: Satte Provisionen – Hunger nach Vertrieb 
  • 2013: Der Preis ist heiß – Fällt die Ratenparität?

Podiumsdiskussion 2013

Podiumsdiskussion 2014

Podiumsdiskussion 2015