Diese Website nutzt Cookies.

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.                             

Sprachenzentrum

Herzlich willkommen
an unserem Sprachenzentrum

Internationale Kompetenzen erlangen

Sprachen spielen in unseren international ausgerichteten Studiengängen und Weiterbildungen eine wichtige Rolle.

Das Sprachenzentrum der Dresden School of Management ist die erste Anlaufstelle für alle sprachbezogenen Angelegenheiten:

  • Wir organisieren dort vor allem unsere Sprachkurse im Haus.
  • Wir unterstützen und beraten Studierende und Hotelbetriebswirte in ihrer Sprachausbildung.
  • Wir führen Einstufungstests durch.
  • Wir stellen Sprachzertifikate aus.
  • Wir helfen Ihnen einen Tandempartner zu finden.

Sprachkompetenzen stellen besonders in der heutigen Zeit eine notwendige berufsübergreifende Schlüsselqualifikation für Akademiker/innen in einem internationalen Umfeld dar - ganz besonders in unseren Studienschwerpunkten Hotellerie, Tourismus, Event und Marketing. 
Um ihnen eine große Bandbreite zu bieten und ihren individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden, können unsere Studierenden bis zu sieben Sprachen in verschiedenen Niveaus studieren.

Sie können aktuell an der Dresden School of Management zwischen folgenden Sprachkursen wählen:

  • Englisch
  • Französisch
  • Russisch
  • Chinesisch
  • Italienisch
  • Arabisch
  • Spanisch

Alle Sprachkurse sind für Studierende kostenfrei.
Wir beraten Sie gerne in allen Fragen rund um unsere Sprachen.

Tademprogramm Partner sorgen für den letzten Schliff

Bei dem Tandemprogramm helfen sich Muttersprachler verschiedener Sprachen dabei, ihre Sprachkenntnisse zu optimieren. Mit einem Tandempartner zu sprechen, ist eine großartige Möglichkeit, seine vorhandenen Kenntnisse abzurunden.

Um einen Tandempartner zu finden, melden Sie sich einfach auf der Tandem-Exchange-Plattform an. Hier finden Sie Gleichgesinnte – Studierende, die ihr Sprachwissen weitergeben möchten und im Gegenzug Unterstützung durch Sie suchen. Es ist eine Win-Win-Situation: Die Studierenden helfen sich gegenseitig beim Erlernen einer neuen Sprache und finden dabei nebenbei neue Freunde.

Um ein Online-Profil auf www.srh-uni-berlin.de/tandem anzulegen und einen Tandempartner zu finden, verwenden Studierende ihre SRH E-Mail Login-Daten. Externe Nutzer registrieren sich mit Username und Password. Kontaktinformationen anderer Nutzer werden nicht direkt preisgegeben. Aufgrund von Angaben zu Muttersprache und Wahlsprache wird via Suchfunktion der ideale Tandempartner angezeigt.

Hauptziele des Tandemprogramms sind Wissensaustausch und Stärkung interkultureller und Kommunikationskompetenzen. Ein großer Vorteil dieser Lernmethode besteht darin, außerhalb des Unterrichts zu lernen. Tandem-Partner üben ihr Hörverstehen und ihre Sprechkompetenz während gemeinsamer Ausflüge oder Besuchen von Restaurants und Museen. Die entspannte Atmosphäre stimuliert den Lernprozess und hilft den Lernern, ihre Sprachkenntnisse im realen Leben anzuwenden.

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Jana Müller-Nestmann

Fachleiterin Hotelbetriebswirt online

Koordination Sprachen, Dozentin
Telefon +49 351 407617-40 E-Mail schreiben