Diese Website nutzt Cookies.

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.                             

Campus Life

Studieren in Dresden - einer der schönsten Städte Deutschlands

Studentenleben in Dresden

Dresden gehört zu den attraktivsten mittelgroßen Metropolen in Deutschland – besonders für Studierende. Und das hat gute Gründe: Moderate Mietpreise, vergleichsweise geringe Lebenshaltungskosten, attraktive Kulturevents, eine moderne Universitätsbibliothek, hervorragende Einkaufsmöglichkeiten, eine beeindruckende Stadtarchitektur und eine schöne Lage im Elbtal machen Dresden überaus beliebt.

Dies alles und dazu Events, die alle Studierenden aus 24 Ländern am Campus zusammenbringen, machen den Campus der Dresden School of Management zu einem erstklassigen Studienort im Herzen der Stadt – und direkt am Puls der Branche.

Mitsprache erwünscht – der Studierendenrat Bringt den Campus zusammen

Nur wenn wir wissen, was unsere Studierenden bewegt und antreibt, kann der Campus Dresden immer noch etwas attraktiver und besser werden. Deshalb gibt es den Studierendenrat, bestehend aus 25 Studierenden. Er setzt sich aktiv für die Belange unserer Studierenden ein und engagiert sich auch dafür, unseren Campus bekannter zu machen. Zudem initiiert der Studierendenrat immer wieder Partys und Veranstaltungen, bei den sich die Studierenden unterschiedlicher Kurse besser kennen lernen können. Und das ist längst nicht alles ...

Sport frei am Campus! Bewegte Pause mit Alex

Alex Hübner von Die Techniker (TK) machte uns am 14.01.2020 bei der "Bewegten Pause" wieder fit für Arbeit und Vorlesungen. Dankeschön :-) und Sport frei an alle, die heute noch aktiv werden. 

 

 

Über den Tellerrand schauen – interkulturelle Mittagspause Interkulturelle Kommunikation live und in Farbe

Jedes Jahr laden unsere Studierenden im Modul Intercultural Communication zur interkulturellen Mittagspause ein. Dabei informieren sie andere Studierende und Betriebswirte über ihre eigene, aber auch andere Kulturen und Länder. Was neben interessanten Informationen dabei natürlich nicht fehlen darf, sind landestypische Speisen und Getränke der jeweiligen Nationen, wie z. B. Thaicurry oder belgische Waffeln.

Impressionen von der Welcome Week WS 2020/2021

Student life @SRH Dresden

Karl studiert "Internationales Hotelmanagement" an der Dresden School of Management. Wie sich sein Tag gestaltet, zeigt er in diesem Video.